Start Foren Forum – Meditation Fragen Was ist Buddhismus

  • Dieses Thema hat 1 Antwort und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 2 Jahren von Tomo.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #4473 Antworten
    Fritz
    Gast

    Mir ist die folgende Frage gestellt worden:
    Was ist Buddhismus?
    Ich habe mich in letzter Zeit viel mit Religionen beschäftigt, und da bin ich auf den Buddhismus gestoßen. Die Religion interessiert mich wirklich sehr und ich habe ein paar Fragen dazu.
    1. Was genau versteht man unter dem Buddhismus?
    2. Gibt es Regeln oder Verbote?
    3. Gibt es eine Bibel in der Religion?
    4. Muss man um beizutreten eine Art Ritual machen oder irgendwelche andere Methoden?

    #4477 Antworten
    Tomo
    Administrator

    Buddhismus ist eine Religion, die sich von anderen Religionen schon deshalb unterscheidet, weil sie keinen allmächtigen Gott kennt. Deshalb gibt es Menschen, die eher von Philosophie sprechen. Danach hängt dein Glück nicht in erster Linie von einer übergeordneten Macht ab, sondern von deinen eigenen Taten. Innerhalb des Buddhismus gibt es verschiedenen Richtungen und Strömungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Meinungen. Alle gehen auf den historischen Menschen Shakyamuni zurück, der nach seiner Erleuchtung Buddha genannt wird – der voll Erwachte. Er hat eine ganze Reihe von Regeln aufgestellt, deren Befolgung zu Glück und der letztendlichen Befreiung vom Leid führen sollen. Die Grundüberlegungen sind in den vier edlen Wahrheiten zusammen gefasst. Es gibt kein eigentliches heiliges Buch, aber Sammlungen von Lehren. In einigen Richtungen gibt es Aufnahmerituale. Es gibt aber auch Gruppen, bei denen gehört man dazu, wenn man kommt. Die wichtigste Praxis ist die Meditation.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
Antwort auf: Was ist Buddhismus
Deine Information: