Stichworte zur Meditation. Das ist noch kein Lexikon der Meditation und Spiritualität – aber es entwickelt sich in diese Richtung. Hier sind Stichworte, um den Inhalt der Blog-Beiträge leichter zu erschließen.

stichworte-zur-meditation

 

Ablenkung in der Meditation 

Ablenkung – jetzt 

Achtsamkeit – wie schlage ich den Gong 

Aegypten – die Goldmaske des Tut Anch Amun 

ändern – sich ändern 

Affirmation 

Akshobhya – der Unerschütterliche 

Alles ist leer

Alt werden

Altar für Meditationsraum 

Amitabha – der Buddha des grenzenlosen Lichts 

Amitabha – sein reines Land 

Amitayus und langes Leben 

Anfangen – Zengeist 

Anfangen – Motivation 

Ansichten 

Assisi

Atem – ausatmen 

Atem in der Meditation 

Atemsystem 

Aufwachen

Augen – mit offenen Augen meditieren 

Augen – in die Unendlichkeit schauen 

Augen offen – der weiche Blick 

Augenblick – dieser Augenblick 

Augenblick – die Botschaft der Kiefer in einer Zen-Kalligraphie 

Avalokiteshvara – der Bodhisattva des Mitgefühls 

Bali 

Bambus 

Bardo

Barriere 

Berg 

Berge versetzen 

beten 

Beziehung

Bhutan – das Kloster Tigernest 

Bildmeditation 

Bodhidharma – ohne Worte 

Bodhidharma – Aussagen 

Bodhisattva – Unterschied zwischen Buddha und Bodhisattva 

Bodhisattva-Gelübde

Bodhgaya – der Ort der Erleuchtung des Buddha 

Buch vom Leben und vom Sterben 

Buddha in allem sehen – eine Zen-Kalligraphie verspricht einen besonderen Nutzen 

Buddha Shakyamuni 

Buddhas Erleuchtung 

Buddhas Stimme – ein Meister hört die Geräusche der Nacht 

Buddhistische Flagge 

Castaneda – Bücher über die Erforschung anderer Welten 

Chenrezig – der Bodhisattva des Mitgefühls 

chinesisches Gedicht 

chinesische Kalligraphie 

Dankbarkeit und Glück 

Dankbarkeit – eine Entscheidung 

Demut 

Dharmakaya – die Basis von allem 

Dhyāna-Buddhas

Drache – in einer Zen-Kalligraphie 

Dumpfheit – feststecken in der Meditation 

Ebenen der Realität 

Edle Wahrheit – der Weg aus dem Leiden 

Edle Wahrheit – die Ursachen des Leidens 

Edle Wahrheit – ist alles Leid 

Edle Wahrheit – vom Aufhebung des Leidens 

Edle Wahrheiten – eine Zen-Kalligraphie

Einstellung – wie gehe ich an die Meditation heran 

Ego – klar sehen 

Ego – was ist das Ego 

Emotionen 

Enso – eine Kalligraphie über den Zengeist 

Enso – Leere und Erleuchtung 

Enso – Wahrheit 

Entspannung – Gleichgewicht zwischen Wachheit und Entspannung 

Erkenntnis – Kontemplation

Erleuchtung – ein Beispiel

Erleuchtung – Buddhas Erleuchtung 

Erleuchtung – was ist Erleuchtung 

Erleuchtung – wie die Dinge sind 

Erleuchtung – Mahasiddhas 

Externsteine 

Faulenzen 

Finden – das Wort Barriere in einer Zen-Kalligraphie 

Freude

Freundschaft 

fröhlich sein 

Füchse in Japan 

Frühling – ein japanisches Gedicht 

Gebetsfahnen 

Gedanken in der Meditation 

Gedanken – keine Gedanken 

Gefahren und Segen der Meditation

Geiergipfelberg – ein Buddhaort 

Geist – was macht der Geist 

Geist – meinen eigenen Geist erforschen 

Geistesfrieden 

Geisteszustände in der Meditation 

Geisteszustände – unterschiedliche Geisteszustände 

Gelübde 

Geräusche – eine Zen-Kalligraphie 

Geschäftigkeit und nichts tun 

Gesundheit und Krankheit 

Gesundheit und ein langes Leben 

Gewahrsein 

Glaube und Wahrheit 

Glaube – was kann ich wissen 

Glaube – wer oder was ist Gott 

Glück – was ist Glück 

Glück – Wege zum Glück 

Gott – Charakter der Wesenheiten im Buddhismus 

Gott – glaubst du an Gott 

Gott – wer oder was ist Gott 

Guanyin – der Bodhisattva des Mitgefühls 

Guru Rinpoche – der tibetische Großmeister 

Handeln 

Heimat 

Herzsutra – der wichtigste buddhistische Text 

Hildegard von Bingen – Klosterruine Disibodenberg 

Himmel 

Hingabe 

Hölle

hören 

japanische Malerei 

japanisches Gedicht 

Jerusalem 

Jetzt 

Kairo

Karma 

Kayas – die Ebenen der Realität 

Kiefer – eine Zenmeisterin malt das Zeichen „Kiefer“ 

Klarheit 

Koan – Hilfen der Zen-Meister 

Körperhaltung in der Meditation 

Kontemplation 

Konvention – eine Geschichte 

Konzentration in der Meditation 

Konzentration – keine Gedanken 

Konzepte – ohne Konzepte 

Konzepte – meine Konzepte 

Kostbarkeit des menschlichen Lebens 

Kraft 

Krankheit 

Kritik 

Langeweile

Leben – lange Leben 

Leere – alles ist leer 

Leere – eine weiße Fläche 

Leiden – die Ursachen 

Leiden – es ist möglich, dem Leiden zu entkommen 

Liebe – Beginn einer Beziehung 

Liebe – eine Geschichte über einen Mahasiddha 

Lust

Ma Shöpa – nicht handeln 

Ma Shöpa – ohne Anstrengung 

Machu Picchu 

Magische Orte 

Maitreya – der Buddha der Zukunft 

Mahasiddha – nach der Erleuchtung 

Mahasiddha – eine Geschichte 

Manjusri – Verkörperung der Weisheit 

Mantra 

Meditation im Liegen 

Meditation mit einer gewissen Leichtigkeit 

Meditation ohne Anstrengung 

Meditation und Musik 

Meditation – das Buch des Patanjali 

Meditation – die wichtigsten Punkte für den Anfang 

Meditation – Fehler 

Meditation – freies Schweben 

Meditation – mögliche Gefahren 

Meditation – Gedanken 

Meditation – Geisteszustände 

Meditation – länger meditieren 

Meditation – nicht weiter kommen 

Meditation – positive Ergebnisse 

Meditation – sich mit „Erleuchtung“ verbinden 

Meditation – wann meditieren 

Meditation – wild

Meditation – was ist Meditation 

Meditationsgegenstand 

Meditationsgruppe 

Meditationshaltung 

Meditationsraum 

Meinung 

Meister Eckehart 

Meister – einem spirituellen Meister zuhören 

Mexiko – der magische Ort Real de Catorce 

Mitgefühl 

Morgenmeditation 

Motivation – anfangen 

Motivation und Freude 

Musik und Meditation 

Muße 

negativen Emotionen – Akshobhya hilft 

Negative Emotionen – meine Emotionen 

Nichthandeln – offen sein 

Nichthandeln – ohne Anstrengung 

nichts tun – faulenzen 

Nichts tun – sein lassen, wie es ist 

Normen menschlichen Zusammenlebens 

nutzlos – ein Zen-Meister malt eine Vogelscheuche 

Ochsenbilder – die zehn Ochsenbilder als Gleichnis der spirituellen Suche 

Opfer 

Opferschalen 

Orgasmus 

Padmasambhava – einer der wichtigsten Heiligen Tibets 

Padmasambhava – seine Manifestationen 

Paradies – ein buddhistisches reine Land 

Patanjali – Wurzeln des Yoga und der Meditation 

Peking – die magische verbotene Stadt 

Pilgern 

Rechtes Handeln 

Reinigung 

Religion 

Retreat – Lama Mingyur 

Retreat – Rückzug 

richtig – was ist richtig 

Sarnath – hier entstand der Buddhismus 

Samantabhadra und Samantabhadri

Samantabhadra – Symbol für die Realität selbst 

Sambhogakaya – eine Ebene der Realität 

Schock 

Schönheit

Schreiben als Meditation

Segen 

Selbsterkenntnis 

Sexuelle Energie 

Sinn des Lebens 

Sinnestäuschung

Sitzhaltung in der Meditation 

Sitzhaltung – sitzen wie ein König 

Sonne – eine Zen-Kalligraphie 

Sonnenuntergang 

Sorgen 

spirituelle Suche – die zehn Ochsenbilder des Zen 

spirituelle Suche – Castaneda 

Sprache 

Stillstand in der Meditation 

Stimmungen 

Stock des Zen-Meisters 

Strenge 

Stupa – was ist das 

Stupa von Sanchi – ein magischer Ort 

Sukavati – ein buddhistisches Paradies 

Symbol – die buddhistische Flagge 

Symbole – Charakter der Wesenheiten im Buddhismus 

Täuschung – Ermahnung eines Zen-Meisters 

Tag – jeder Tag ist ein guter Tag – eine Zen-Kalligraphie 

Tantra  

Taoismus – das Buch vom südlichen Blütenland 

Taoismus – der Schmetterling und der Brunnenfrosch 

Tod – Bardo

Tod – werde ich sterben 

Tod – was danach kommt 

Tod und Sterben 

Tschuang Tse – das Buch vom südlichen Blütenland 

Tschuang Tse – Geschichten des Taoismus 

üben – Meditation bedeutet „sich daran gewöhnen“ 

üben – wie Meditation gelingt 

überleben – was brauche ich wirklich 

Vajra

Vajradhara – ein Symbol für alles was es gibt 

Vajrapani – gibt es Monster 

Veränderte Wahrnehmung in der Meditation 

Verblendung durchtrennen 

Verdienste 

Verlieben

Vernunft 

Vertrauen 

Verweilen – Gleichgewicht zwischen Wachheit und Entspannung 

Vier edle Wahrheiten 

Vogelscheuche – die Kalligraphie eines Zen-Meisters 

voll erwacht 

wach

wach sein 

Wachheit und Entspannung 

Wahrheit 

Wahrnehmung 

Weisheit

weit und offen – wo führt mich die Meditation hin 

Widmung von Verdiensten 

Windpferd 

Winter – ein chinesisches Gedicht 

Wirklichkeit 

Wissen – glaubst du an Gott 

Wissen – was kann ich wissen 

wohl fühlen 

Wolken – eine Zen-Kalligraphie 

Worte des ersten Shoguns in Japan 

Wu Wei – nicht handeln 

Wu Wei – ohne Anstrengung 

wünschen – ein Märchen aus Mexiko 

Yantra – heilige Symbole 

Yoga – das Buch des Patanjali 

Zeitgeist 

Zen-Geist – die Kalligraphie eines Zen-Meisters 

Zengeist – es ist gut, ein Anfänger zu sein 

Ziele – Ziele erreichen oder meinen Weg gehen 

Ziele – Berge versetzen 

Zufluchtnahme 

Zufluchtsbaum 

Zufriedenheit 

Zuhören – wie lehrt ein spiritueller Meister 

Zweifel